Photo Blog by Mattias Fries

Mein grösster Traum ist ein Aston Martin zu besitzen

 

Ich heisse Mattias Fries. Im September werde ich 11 Jahre alt. Ich wohne in Luzern in der Schweiz. Ich habe Duchenne Muskeldystrophie. Mein grösster Traum ist ein Aston Martin zu besitzen. Mein Vater meint, auch in meinen Blutadern würde Benzin fliessen :-). Ich spiele gerne mit Lego und mit Autos. Ich mag auch Computerspiele. Wenn ich etwas auf der Welt ändern könnte, würde ich ein Heilmittel für Duchenne erfinden. Zu einem Abendessen würde ich meine Mama, mein Papa und meine Schwester einladen. Ich gehe sehr gerne auswärts essen und mag ein schön gedeckter Tisch und Kerzenlicht. Und italienisches Essen! Weder mit dem Handrollstuhl noch mit dem elektrischen Rollstuhl kann ich im Wald oder am Strand fahren. Das finde ich doof. Seit ich den Zoom habe, kann ich wieder über Stock und Stein im Wald fahren. Ich finde es auch ganz toll am Strand zu fahren! www.zoomability.com/de/

Meine beste Erinnerung stammt von meinem ersten Besuch in Disney Land in Paris. Das hat unglaublich viel Spass gemacht! An einem ganz normalen Tag wache ich gegen 7 Uhr auf. Ich ziehe mich an und gehe frühstücken. Um 7.50 Uhr setze ich mich in den elektrischen Rollstuhl. Meine Schwester und ich gehen zusammen in die Schule. Ich gehe sehr gerne in die Schule und mag alle Fächer. Am liebsten Mathematik! Wenn die Schule um 11.45 Uhr aus ist, gehen wir nach Hause zum Mittagessen. An drei Tagen in der Woche muss ich auch am Nachmittag in die Schule. Oft habe ich Hausaufgaben zu erledigen. Manchmal spiele ich mit einem Freund. Ich gehe früh ins Bett, oft schon um 20 Uhr. Gestern haben mein Vater und ich eine Ausstellung am Bodensee mit alten Autos, Boote und Flugzeuge besucht. Wir haben in einem Hotel übernachtet, das mache ich gerne. Ich habe sehr lange TV geschaut. Morgen gehe ich zuerst in die Schule. Nach dem Mittagessen fahren meine Mama und ich nach Paris. Ich nehme seit zwei Jahren an einer klinischen Studie für ein neues Medikament dort teil. Wir fahren mit dem Schnellzug, mit dem TGV, nach Paris. Während der Reise spiele ich Spiele oder schaue auf meinem Tablet Filme. Wir übernachten im Hotel. Ein erfolgreicher Tag für mich ist, wenn ich abends gemütlich ins Bett gehe, etwas lese und danach einschlafe.


My name is Mattias Fries. I celebrate my 11th birthday in September. I live in Lucerne, Switzerland. I have Duchenne muscular dystrophy. My biggest dream is to have an Aston Martin. My father says, I am a petrol head… I like to play with Lego and with cars. I also like computer games. If I could change anything in the world, I would find a cure for Duchenne. I would invite my mum, my dad and my sister for dinner. I like to eat in restaurants and I appreciate nice restaurants with white table cloths and candle light. And I adore Italian food! Neither with the electrical wheelchair nor with another wheelchair I can get out in the forest or go to the beach. That is stupid. Since I have got the Zoom, I can get over hill and dale again and also drive on the beach – that is great! www.zoomability.com/

My best memory is from my first visit at the Disney Land in Paris. I really loved it! I get up at 7 o’clock in the morning. I get dressed and eat my breakfast. My sister and I leave for school together. I like all school subjects, but I like mathematics best. When school finish at 11.45, my sister and I come back home for lunch. Three days a week I have school during afternoon. I have to do my home works every day. Sometimes I play with a friend. I go to bed early, mostly at 20 o’clock.Yesterday my father and I visited an exhibition with old cars, boats and planes. We spent the night in a hotel. I like that. I watched TV too long in the evening! Tomorrow I will first go to school. After lunch my mum and I go to Paris. There I take part in a clinical trial for a new medicine. We take the fast train, the TGV, to Paris. During the trip I play games or watch movies on my tablet. We stay at a hotel in Paris. My day is a success when I in the evening cosily go to bed and read something and then fall asleep…